Kunst und Unterhaltung

Die farbige 3D-Drucktechnologie eröffnet völlig neue Möglichkeiten in den Bereichen Kunst und Unterhaltung:

  • Fertigen Sie Kunstwerke mit unglaublicher Detailvielfalt und kombinieren Sie 3D-Modelle mit anderen Techniken und Materialien wie z.B. Spachtelmasse auf Gips-, Polyester oder Epoxidharzbasis.
  • Erstellen Sie Miniaturfiguren von sich selbst oder drucken Sie die Avatare eines Computerspiels in Farbe aus.
  • Nutzen Sie die 3D-Drucktechnologie im Modellbau, indem Sie detailreiche Strukturen einfach und schnell ausdrucken lassen.

Beispiele:

ZPrinter 850toy_sample

 

 

 

 

 

 


OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Beschreibung: Mit Hilfe eines 3D-Scanners oder mit Hilfe vieler einzelner Fotos können komplexe Körper in ein CAD-Programm überführt und ausgedruckt werden.

Größe: Annie’s Miniaturkopf hat eine Höhe von nur 5cm. Trotzdem sind selbst kleinste Details sichtbar.

Herstellungsmethode: mehrfarbiges Pulverdruckverfahren, Nachbearbeitungsmethode: Infiltration mit Cyanacrylat zur Erhöhung der Materialhärte und UV-Schutzlack.

Tipp: 3D-Scans von Körpern und Objekten können mit einer einfachen Digitalkamera und der kostenlosen Software 123D® catch erstellt werden.