Industrie Prototypen

  • Nutzen Sie das Rapid Prototyping Verfahren in der Vor- und Kleinserienfertigung als Entwicklungsprototypen und Dummies.
  • 3D-Druck-Konzeptmodelle und funktionale Prototypen helfen Ihnen noch bessere Produkte zu entwickeln und mögliche Designfehler früh zu erkennen.
  • Erstellen Sie Muster, Formen und Urmodelle für Metallguss, Rapid-Tooling-Vakuumguss und Gießharzanwendungen.
  • Nutzen Sie verkleinerte Modelle Ihrer Industrieanlagen, um Ihre Produkte zu präsentieren, Kunden zu gewinnen und Mitarbeiter zu schulen.

Beispiele:


Zprinter_650_0324

Beschreibung: Mehrfarbiges Modell einer Radaufhängung.

Herstellungsmethode: Pulverdruckverfahren, mehrfarbig; Nachbearbeitung: Infiltration mit Isocyanat.

 

 


ZPrinter 850

Beschreibung: Gießmodell für die Erstellung einer Gussform eines Motorenprototyps.

Herstellungsmethode: Pulverdruckverfahren, einfarbig.

 

 

 


zcorp_0030

Beschreibung: Farbiges Modell einer Turbine für die Kunden- und Messepräsentation.

Herstellungsmethode: Pulverdruckverfahren, mehrfarbig; Finishing durch Infiltration mit Cyanacrylat.